Umweltzerstörung durch Hirnwäsche

Webmaster, 16. Juni 2009 | Gesundheit, Pressespiegel

Immer mehr verantwortungsbewusste Bürger haben längst erkannt, dass unser Land unter zu vielen überdimensional ausgebauten Fahrbahnen leidet.

Wider dem Kirchturmdenken

Webmaster, 10. Februar 2009 | Gesundheit, Verkehrskonzepte

Ein damit verbundener Ausbau-Automatismus der S 37 zu einer Schnellstraße mit Autobahncharakter wird nicht nur in Maria Saal, sondern entlang der gesamten geplanten Trassenführung entschieden abgelehnt!!! Faktum ist nun einmal, dass Einhausungen oder Unterflurtrassen zwar den Lärm, nicht aber Emissionen verhindern können.

Ärzte gegen Verkehr

Webmaster, 8. Februar 2009 | Gesundheit, Politik

Sehr geehrte Damen und Herren!
Wir, Ärztinnen, Ärzte und Gesundheitsorganisationen in Europa, wenden uns an Sie, weil wir in Sorge um die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten sind.

Luft Sanierungsgebiet Mittelkärnten

Franz Kerschbaumer, 17. Januar 2009 | Gesundheit, Transit

Durch den Ausbau der S37 und den damit verbundenen Lückenschluß zwischen Judenburg und Klagenfurt wird in der Region des oberen Murtales sowie in Mittelkärnten (Krappfeld und Zollfeld) eine Verdoppelung des Straßenverkehrs generiert. Das bedeutet eine beträchtliche Zunahme der Luftschadstoffe v.a. Feinstaub und Stickstoffoxiden.

Informationsoffensive in St.Georgen/Längsee

Hallers, 1. Dezember 2008 | Aktivitäten+Termine, Gesundheit

Die „Bürgerinitiative St.Georgen am Längsee gegen Transit“ ist mit zwei Informationsveranstaltungen erfolgreich an die Öffentlichkeit getreten und löste damit das Versprechen ein, ab einem Stand von 100 Unterstützungserklärungen eine Informationsoffensive zu beginnen.

Lärm und Verkehr

Webmaster, 22. Oktober 2008 | Gesundheit

Der Gesundheitsgefährdung durch Lärm jeglicher Art sollten wir energischer als bisher entgegentreten. Die lärmbedingte Schwerhörigkeit ist noch immer eine der häufigsten anerkannten Berufskrankheiten. Dabei gehen die gesetzlichen Pegelgrenzwerte von einer Erholungsphase des Gehörs aus, die zu Hause oder in der Freizeit stattfinden könnte. Was aber, wenn ein lärmgeplagter Arbeiter dort auch keine Ruhe findet?

Transitverkehr und Alpenpässe

Tiura, 24. September 2008 | Gesundheit, Transit

Seit dem Jahr 1994 hat sich die Anzahl der LKW’s, die jährlich über den Brenner fahren verdoppelt. Gerade die sensiblen Alpenregionen werden durch den Transitverkehr immer mehr belastete, speziell in Österreich.

10 Argumente gegen den S 37 Ausbau

Webmaster, 19. Juni 2008 | Allgemein, Gesundheit, Transit

Warum der Ausbau der S 37, wie er derzeit im Planungsstadium vorliegt, nie zur Realität werden darf. Von der Gesundheit bis zur Wirtschaft sind alle Bereiche des Lebens wesentlich betroffen. Oder besser: In Mitleidenschaft gezogen!