Monatsarchiv für Januar 2009

Luft Sanierungsgebiet Mittelkärnten

Franz Kerschbaumer, 17. Januar 2009 | Gesundheit, Transit

Durch den Ausbau der S37 und den damit verbundenen Lückenschluß zwischen Judenburg und Klagenfurt wird in der Region des oberen Murtales sowie in Mittelkärnten (Krappfeld und Zollfeld) eine Verdoppelung des Straßenverkehrs generiert. Das bedeutet eine beträchtliche Zunahme der Luftschadstoffe v.a. Feinstaub und Stickstoffoxiden.

Auer will Initiative “Pro-S37″ gründen

Webmaster, 16. Januar 2009 | Leserbriefe, Pressespiegel

Wer in Kärnten die B 317 an die ASFINAG überträgt, lässt alle Nordkärntner Pendler voraussichtlich ab Fertigstellung der S37 (= Einführung der Road Pricing auch für PKW) mit einem Monatsgehalt jährlich “bluten” – oder verdrängt diese Menschen auf die Landstraßen und Ortsdurchfahrten, und stiehlt ihnen damit täglich eine Stunde Lebenszeit.

Kärnten ans Autobahn Kreuz genagelt

Webmaster, 4. Januar 2009 | Politik, Pressespiegel

Auch wenn Verkehrsreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler und die Asfinag nicht müde werden, das Gegenteil zu beteuern: Der Ausbau der Schnellstraße S 37 zwischen Klagenfurt und Judenburg zu einer Autobahn hieße, unserem kleinen Land auch noch eine dritte Transitroute zuzumuten.

Arbeitsmarktpolitische Steinzeit

Fritz Gurgiser, 2. Januar 2009 | Politik, Transit

Wenn man Milliarden Steuergeld unter dem Titel Arbeitsplatzsicherung in die angeführten Projekte mit Ausnahme von Sanierungen oder Bahnhofsbauten investiert, ist das nicht nur grundfalsch, sondern schlichtweg grob fahrlässig.

Gemeinden gegen geplante S37

Webmaster, 1. Januar 2009 | Politik, Transit

Sechs Gemeinden in der Steiermark und eine Gemeinde in Kärnten nahmen bereits in einem Gemeinderatsbeschluss offiziell Stellung. Mit St.Lorenzen bei Schiefling und Maria Saal, wo noch kurz vor Weihnachten ein weitere ablehnende Beschlüsse gefasst wurden, sind nun schon neun betroffene Anrainergemeinden entschieden gegen die vorliegenden Pläne.