Monatsarchiv für Juli 2008

Schlagabtausch Bürger gegen Politikerin

Webmaster, 28. Juli 2008 | Allgemein, Politik, Transit

Frau Landesrat Edlinger-Ploder plädiert für Vollausbau der S37 / S36 und entfacht einen Sturm der Entrüstung

Demonstration beim Europaforum

Webmaster, 25. Juli 2008 | Politik, Transit

Bei der Ankunft in aller Früh wurden Fachmänner, Expertinnen und die politische Prominenz mit Transparenten und Gesprächswünschen empfangen. Vertreter vieler Bürgerinitiativen entlang der geplanten Ausbaustrecke demonstrierten ihre Sorgen über die Folgen der geplanten Ausbaumaßnahmen.

Autofahren ist heilbar!

Webmaster, 21. Juli 2008 | Netzwerk, Politik

Informationsarbeit und Wachrütteln der Bevölkerung für die Bürgerinitiative VERKEHRT derzeit an erster Stelle.

Petition an den Herrn Bundespräsidenten

Ulrike, 12. Juli 2008 | Politik, Transit

Wir bitten Sie daher, sehr geehrter Herr Bundespräsident, unseren Widerstand gegen den Ausbau der S37 zu unterstützen. Weiters ersuchen wir Sie, Ihren Einfluss geltend zu machen und sich für zukunftsweisende Verkehrskonzepte einzusetzen.

Wir brauchen sicher keine Autobahn!

Webmaster, 5. Juli 2008 | Aktivitäten+Termine, Transit

Der dritte Informationsabend der Bürgerinitiative S37 NEIN DANKE | Friesach – Metnitztal gegen Transit hatte einen prominenten Referenten. Mit Dr. Johann Raunikar war einer der bekanntesten Transitgegner Österreichs zu Gast.